Hangab


Stell Deine Welt auf den Kopf und lass alles los, was nicht mehr zu Dir gehört!

 

Hangab - was ist das?

  • Eine einzigartige Methode, bei der der Körper an den Füssen mit Hilfe eines Seilzugs langsam in die Umkehrhaltung gebracht, d.h. in kleinen Schritten kopfüber hochgezogen wird bis er frei hängt
  • Mit verschiedenen Zugtechniken, Dreh- und Schwingbewegungen sowie Massagegriffen wird der Körper in eine wohltuende Entspannung versetzt mit dem Ziel des völligen Loslassens auf allen Ebenen
  • Es gibt 2 Varianten: Hangab-Ground (Oberkörper und Kopf bleiben auf dem Boden) und Hangab-Pure (freies Hängen)

Hangab - was kann es alles bewirken?

 

Auf körperlicher Ebene:

  • komplette Dehnung von Wirbelsäule, Nacken-, Schulter,- Rücken-, Gesäss- und Beinmuskulatur
  • Regeneration der Bandscheiben (sowie bis zu 3cm mehr Körpergrösse)
  • Entlastung von Organen und Gelenken
  • Harmonisierung des Blutdrucks
  • Ausgleichung der Gehirnhälften
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Auf seelischer Ebene:

  • Loslösung von alten Gewohnheiten, Verhaltensmustern, Verletzungen, Traumata (von Unfällen, Übergriffen)
  • Loslassen von lange angestauten Emotionen wie Wut und Trauer
  • Stärkung des Selbstbewusstseins und des eigenen Potentials
  • Veränderung der Wahrnehmung
  • Perspektivenwechsel
  • Unterstützung für einen harmonischen Energiefluss

Menschen mit erhöhtem Augeninnendruck, Schwangeren sowie Frauen während der Menstruation wird vom Hangab abgeraten.

 

 Vorbereitung

  • Bequeme Kleidung
  • Dicke lange Socken, z.B. Skisocken
  • Hose mit Gummibund, so dass das Oberteil eingesteckt werden kann
  • Frauen tragen am besten keinen BH, da die Brustwirbelsäule am Rücken behandelt wird
  • Haare wenn möglich offen tragen
  • Mindestens zwei Stunden vor der Session nichts mehr essen

Ablauf einer typischen Hangab-Session

  1. Vorbesprechung und Abklärungen
  2. Lagerung und Anlegen der Fussmanschetten
  3. Etappenweises Hochziehen mit diversen Behandlungen
  4. Schwebezustand (nur bei Hangab-Pure)
  5. Etappenweises Ablassen
  6. Ausziehen der Fussmanschetten
  7. Nachruhen
  8. Nachbesprechung

 «Wenn ich loslasse, was ich bin, werde ich, was ich sein könnte.

Wenn ich loslasse, was ich habe, bekomme ich was ich brauche»

(Lao Tse)

 

Dauer: ca. 1,5 - 2 Stunden

Preis: 190 CHF

 

Sie suchen noch ein originelles Geschenk für einen lieben Menschen?

Dann verschenken Sie doch einfach einen Gutschein für eine Runde "Abhängen"! 

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Bericht (erschienen in LIE:ZEIT Nr.99, Oktober 2021)

Danke für Ihre Weiterempfehlung

Thank you for your recommendation

Merci pour votre recommendation

Grazie per la tua raccomandazione 

Bedankt voor je aanbeveling

Öneriniz için teşekkür ederim

Gracias por tu recomendación

Σας ευχαριστώ για τη σύστασή σας

Köszönjük ajánlását

Tack för din rekommendation

Obrigado pela sua recomendação

Dziękuję za twoją rekomendację